Home » Allgemein » Aktuelles aus dem Spendenmagazin

Aktuelles aus dem Spendenmagazin

Weiterhin gelten für unser Magazin die üblichen Öffnungszeiten, lediglich in den Ferien und an Feiertagen gibt es Ausnahmen. Bitte beachten Sie dazu den Terminkalender!

  • Jeden Mittwoch von 16:00 bis 18:00: Ausgabe von gespendeten Gegenständen und Kleidung an alle Bedürftigen, nicht nur an Flüchtlinge. Gleichzeitig ist das Magazin dann gern besuchter Treffpunkt für alle, die einfach nur Kontakte pflegen wollen.
  • Jeden ersten Donnerstag im Monat: Annahme von Spenden von 11:00 bis 12:00  und von 17:00 bis 18:30.

Unsere Lager sind gut gefüllt, deshalb können wir wegen des begrenzten Platzes zurzeit fast keine Kleiderspenden mehr annehmen, lediglich einige spezielle Dinge werden noch gesucht:
– Elektrogeräte für den Haushalt (Staubsauger, Mixer, Mikrowelle, Bügeleisen),
– gewaschene, gut weiterverwendbare Bettwäsche, Spannbettlaken (auch Wolldecken, Kissen, Tagesdecken)
– Kinderbekleidung für die ersten 2 Lebensjahre, vor allem für Mädchen (Größen 86 -104)
– Handtücher, Tischdecken
– Geschirr: komplette Tafelservices / gut erhaltene Pfannen und Töpfe
– Besteck, Küchenhelfer
– Autokindersitze (alle Größen)
– Kinderwagen, Buggy
CD-Player (zum Deutschlernen)
Von Anfang an basierte das Bereitstellen der Sachspenden auf ehrenamtlicher Arbeit – so investieren einige Frauen viele Stunden ihrer Freizeit, um zu sortieren, zu strukturieren, aber auch zu waschen, zu bügeln und notfalls Dinge zu entsorgen.
Daher möchten wir an dieser Stelle noch einmal dafür sensibilisieren, dass sowohl unsere räumlichen als auch unsere personellen Kapazitäten NUR die Weitergabe gezielter, gut erhaltener und sauberer Spenden erlauben!
So findet auch z.B. hochwertige Bekleidung für die ältere Generation bei uns keine Abnehmer, da sind andere Kleiderkammern der ideale Abgabeort.
Für die treue Unterstützung unserer Arbeit bedanken wir uns bei Ihnen, Ihr Magazin-Team

Da unser Lagerraum begrenzt ist, können wir leider keine Möbel einlagern. Für die Vermittlung von Möbelspenden, die direkt von einem Spender zu einem Adressaten gehen sollen, suchen wir einen “Möbelkoordinator”. Er/sie muss nicht den Transport übernehmen, sondern nur als Ansprechpartner und Vermittler da sein.
Wenn Sie Möbel für uns haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf:  info@fluechtlingshilfe-papenteich.de  oder  01525-6228643

Haben Sie Zeit und Lust, uns bei unserer Arbeit zu unterstützen?  Wir können noch Leute gebrauchen, die bei uns im Magazin mitmachen.
Geld gibt es dafür nicht, aber Sie lernen nette Leute kennen und bekommen etwas zurück, was sich nicht in Euro messen lässt!