Home » Allgemein » Spendenaufruf für die Gifhorner Tafel

Spendenaufruf für die Gifhorner Tafel

Wie auf dieser Website bereits mehrfach veröffentlicht, wollen wir die Gifhorner Tafel finanziell und logistisch unterstützen. Dazu bestellt die Tafel im Lebensmittelmarkt, was sie benötigt. Wir bezahlen die Waren und sorgen dafür, dass sie zur Tafel gebracht werden. Kooperationspartner sind bisher der REWE-Markt in Isenbüttel und der Lebensmittelmarkt Martin Prinzler  in BS-Wenden.
Mittlerweile haben beide Gifhorner Zeitungen dazu berichtet. Wir haben auch schon sehr viele Spenden erhalten, die ausschließlich für die Tafel verwendet werden. Vielen Dank!
Bei Spenden bis zu 100 € erkennt das Finanzamt den Kontoauszug als Beleg an, darüber hinaus stellen wir gern Spendenquittungen aus. (Adresse per mail oder im Verwendungszweck mit angeben)
Näheres dazu im nachfolgenden Spendenaufruf:

Aller-Zeitung online vom 20.03.20: Gifhorner Tafel