Home » Infos » Orientierung

Orientierung

Gleichstellungsbeauftragte als Formularhelfer

Das bisherige Projekt “Formularhelfer” des Landkreises Gifhorn hat sich leider nicht sehr bewährt.

Seit Anfang des Jahres 2019 bietet ein “Formularhelfer” an jedem ersten Dienstag im Monat im Papenteicher Rathaus Hilfe beim Umgang mit behördlichen Schreiben und Formularen an. Dieses Angebot richtet sich nicht nur, aber auch an Geflüchtete.
Da dieses Angebot seitens des Landkreises aktuell nicht mehr sichergestellt werden kann und in der Vergangenheit kaum genutzt wurde, bietet die Gleichstellungsbeauftragte der SG Papenteich, Frau Brinja Hoffmann, bis auf weiteres selbst diese Unterstützung an.
Wer also diesbezügliche Hilfe braucht, kann sich im Rahmen der Sprechzeiten (Mittwochs von 10.00 bis 12.00 Uhr sowie jeden zweiten Donnerstag (ungerade Kalenderwochen) von 14:00 bis 17:00 Uhr) sowie nach vorheriger Terminvereinbarung an Frau Hoffmann wenden.

Brinja Hoffmann,  Gleichstellungsbeauftragte,
Hauptstraße 15,   38527 Meine
Telefon: 05304 / 502 -64,   Email: Brinja.Hoffmann@papenteich.de

Informationen zur Nutzung von Bus und Bahn in versch. Sprachen

In diesem Flyer wird auf Deutsch, Arabisch und Französisch u.a. erklärt wie man Bushaltestellen erkennt, wie man Tickets kaufen kann, was Tarifzonen sind und vieles mehr.

(mehr …)

Ortsplan Groß Schwülper – Arabisch

In diesem Ortsplan von Groß Schwülper sind die wichtigen Orte (Post, Arzt, Bushaltestellen,…) ins Arabische übersetzt worden.

Ortsplan Groß Schwülper öffnen

Ortsplan Meine auf arabisch

Bärbel Lillie hat einen Ortsplan für Meine mit arabischen Erläuterungen erstellt: Ortsplan Meine arabisch
In diesen Plan können die Flüchtlinge noch die jeweilige Lage ihrer Wohnung durch ein Kreuz markieren, in der Legende ist das schon berücksichtigt.

 

Apps für Smartphone und Tablet zur Unterstützung der Flüchtlinge

Uns sind bisher 3 Apps bekannt, die Flüchtlinge unterstützen sollen.

(mehr …)

Orientierungshilfe für das Leben in Deutschland

Dieser link führt zu einem online-Ratgeber in vielen Sprachen. Von dort kann man sich diese Ratgeber auch als Broschüren in vielen Sprachen herunterladen. Zum online-Ratgeber.

Verkehrsregeln für Fahrradfahrer

Ein link, der sich in erster Linie direkt an Flüchtlinge wendet. Dahinter verbirgt sich eine Seite des ADFC, auf der man sich Flyer in mehreren Sprachen herunterladen kann.  Zur Website des ADFC.