Home » Spenden

Spenden

Wir suchen wieder bestimmte Sachspenden!

Wir haben in den ersten Wochen des Krieges gegen die Ukraine im Rahmen von gezielten Aktionen enorme Menge an Sachspenden erhalten und mussten deshalb die Spendenannahme im Prinzip stoppen. 

Doch nun erreicht uns ein Hilferuf aus Ehra-Lessien, wo rund 300 Geflüchtete untergebracht wurden, es aber an einigen Dingen fehlt. 
Was das im Einzelnen ist, sehen Sie hier:     Aktuell gesucht!

********************************************************

Für all die Dinge, die bei uns abgegeben wurden, und für die vielen Geldspenden danken wir den Spendern ganz herzlich, wir werden darüber berichten, was mit ihren Sachspenden gemacht wurde.

Seit mehr als 5 Jahren betreiben wir unser Magazin für Sachspenden im alten Meiner Gemeindezentrum, um dringend benötigte Kleidung und Dinge des täglichen Bedarfs an Flüchtlinge, aber auch an andere Bedürftige weiterzugeben.
Wegen der Corona-Pandemie gibt es seit März 2020 keine regelmäßigen Öffnungen mehr, so dass nur noch in wenigen Einzelfällen gespendete Dinge an die im Papenteich lebenden Flüchtlinge herausgegeben werden konnten. Deshalb hatten wir die Annahme von Sachspenden in den letzten beiden Jahren reduziert

Geldspenden

Die Integration von Flüchtlingen ist eine große Herausforderung, die maßgeblich durch Ehrenamtliche geschultert wird. Es fallen aber oftmals neben dem Zeitaufwand auch Kosten an, die unsere Ehrenamtlichen nicht aus ihrer eigenen Tasche bestreiten sollen und müssen. Deshalb freuen wir uns über Spenden und setzen diese, im Sinne unserer Vereinssatzung, für schnelle und unbürokratische Hilfe ein. Ihre Spende hilft uns dabei, unsere erfolgreiche Arbeit fortzusetzen und Angebote weiter auszubauen.

Bankverbindung:
Volksbank eG BraWo
BIC: GENODEF1WOB
IBAN: DE37 2699 1066 8260 2730 00

Hinweis: Spenden sind steuerlich absetzbar

Bei Beträgen bis 100 €uro genügt ein Kontoauszug als Beleg, bei größeren Beträgen stellen wir automatisch eine Spendenbescheinigung aus.